Willkommen


Marie Herzenberger ist als Angehörige der Sinti und Roma
am 11. Juni 1943 in Auschwitz ermordet worden.

Schön dass Sie hier sind

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Wir, Sinti Kultur und Bildungsverein Ingolstadt e.V., arbeiten daran, Geschichte erlernbar, erlebbar und begreifbar zu machen. Wir wollen damit Menschen erreichen, damit Menschen verstehen, dass Antiziganismus und Antisemitismus keinen Platz auf dieser Welt haben darf.

Wir unterstützen und begleiten Projekte und sind für Menschen da, wenn sie Unterstützung benötigen.


Roberto Paskowski - Vorsitzender des Sinti, Kulutur und Bildungsverein Ingolstadt e.V.
bei der Eröffnung des Denkmal der ermordeten Sinti und Roma im Nationalsozialismus in Berlin

Wir Engagieren uns gegen Rassismus und Antiziganismus.

Hier bieten wir entsprechende Aufklärung- und Öffentlichkeitsarbeit, wie Workshops, Seminare und Fortbildungen an.

Unsere Ziele

Wie wir uns engagieren



· Bürgerrechtsarbeit,

· Gedenkstaettenarbeit,

· Allgemeine Sozialberatung,

· Politische Bildung,

· Bildungsarbeit,

· Begleitung,

· Zeitzeugengespräche.




Siegfried Heilig zu Besuch in Ingolstadt im Zeitzeugengespräch mit der DGB-Jugend
und Sinti Kultur und Bildungsverein Ingolstadt e.V.

Unsere Angebote

Was wir für Sie tun können



· Beratung

· Infobroschüren

· Begleitung

· Unterstützung